Safety4Bikes - Safety assistance system for cycling kids

(Assistenzsystem für mehr Sicherheit von fahrradfahrenden Kindern)

Institutions

  • GeoMobile GmbH
  • Carl von Ossietzky University Oldenburg
  • Gesellschaft für empirische soziologische Forschung e.V.
  • OFFIS e.V.
  • UVEX SPORTS GROUP GmbH & Co. KG
  • Paderborn University
  • Valtech GmbH
  • PFAU Tec GmbH

Team @ CCS

Former Members

Funding

  • BMBF

Project Time

  • 01/2017 - 06/2020

Homepage

Description

This project aims at the development of assistance system functionalities to improve the safety of kids on bicycles using behavior prediction and wireless communication technologies.

(Ziel des Vorhabens Safety4Bikes ist es, modulare Assistenzsysteme für Radfahrer zu entwickeln, die auf Grundlage der aktuellen Verkehrssituation drohende Gefahren erkennen und auf das richtige Verhalten hinweisen. Bei akuten Gefahren in unmittelbarer Nähe oder in potenziellen Gefahrensituationen warnt das System über akustische, optische oder haptische Signale am Helm oder Lenker. Welche Form der Warnhinweise dazu am geeignetsten ist, wird im Projekt erforscht. Darüber hinaus soll eine Kommunikationsschnittstelle zu anderen Verkehrsteilnehmern die Sicherheit weiter verbessern.)

Press & Media

See also

Selected Publications

Theses

  • Marie-Christin H. Oczko, "How to Apply Haptic Signals on Bicycles for Safety," Bachelor Thesis, Department of Computer Science, Paderborn University (UPB), August 2019. (Advisors: Falko Dressler and Ingrid Scharlau) [DOI, BibTeX, Details...]
  • Lukas Stratmann, "Measuring Cyclists' Visual Attention and Interaction with an Interactive Real-Time 3D Simulation," Master's Thesis, Department of Computer Science, Paderborn University (UPB), May 2019. (Advisors: Dominik S. Buse, Ingrid Scharlau and Falko Dressler; Referees: Falko Dressler and Ingrid Scharlau) [DOI, BibTeX, Details...]